impuls Fortbildung - Beratung - Supervision e.V. | Kleinkindpädagogik für Erzieher/innen 2019

Weiterqualifizierung

Kleinkindpädagogik für Erzieher/innen 2019

Professionell arbeiten mit Kindern bis zu 3 Jahren

Downloads: Flyer

Die pädagogische Arbeit in der Krippe erfordert eine vielseitige Auseinander-setzung mit der Welt der Kinder bis zu drei Jahren, ihren ganz eigenen Bedürf-nissen und Fähigkeiten. Sie brauchen als Fachkraft spezielles Knowhow und erweiterte pädagogische Kompetenzen für eine gezielte konzeptionelle Weiter-entwicklung Ihrer fachlichen Praxis.


Ein Blick auf die Themen:
- Haltung und professionelle Rolle der Erzieher/innen
- Bindungstheorie, Beziehungsaufbau, Eingewöhnung
- Entwicklungsaspekte und Bedürfnisse junger Kinder
- Bildungsverständnis und frühes Lernen
- Schlüsselsituationen wie Pflege, Essen, Schlafen
- Raum-, Spiel- und Materialangebot
- Beobachtung, Dokumentation, Portfolio
- rechtliche und strukturelle Aspekte


Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte, die bereits mit Kindern im Krippenalter arbeiten
oder demnächst in den Krippenbereich wechseln werden.


Seminarkonzept:
Die Qualifizierung umfasst 7 Module mit insgesamt 12,5 Seminartagen.
Fachliche Praxisberatung, begleitende Peergroups, die Durchführung eines
Praxisprojekts und die Hospitation in einer Krippe unterstützen Ihren Lernprozess.
Wenn Sie innerhalb von 3 Jahren ergänzend 3 Seminartage aus dem
Themenbereich ‚Kinder bis zu drei Jahren’ bei impuls besuchen, erhalten Sie
ein umfassendes Abschluss-Zertifikat über die Weiterqualifizierung.
Die Qualifizierung beginnt Januar 2019 und schließt November 2019 ab.


Kursgebühr: € 980,-- oder drei Raten à € 335,--


Referentinnen:
Elisabeth Erndt-Doll, Susanne Mrazek, Anne Pulkkinen, Tanja Weißenhorner


Gerne beraten wir Sie! Rufen Sie uns an unter 08 21/54 45 32
Fordern Sie ausführliche Informationen an unter info@impuls-augsburg.de


Diese Weiterqualifizierung ist schon belegt.


Möchten Sie informiert werden, wenn diese Weiterqualifizierung neu angeboten wird? Teilen Sie uns dies bitte mit unter: 0821 - 54 45 32. Danke!