Sprache braucht Bewegung

Hier kommt Psychomotorik ins Spiel!

Sprachentwicklung und Sprachförderung sind Themen,
mit denen sich Eltern und pädagogische Fachleute nicht erst
seit dem PISA-Schock beschäftigen. Viele ‚Förderprogramme‘
sind in den letzten Jahren erprobt worden. Dabei bietet die
Psychomotorik im Zusammenspiel von Wahrnehmung,
Bewegung und Spiel wunderbare Möglichkeiten, kindliche
Sprache und Kommunikation zu fördern.

Das Seminar bietet ein bewegtes Repertoire unterschiedlicher
Sprach- und Bewegungsspiele. Die Anregungen erreichen alle
Kinder, unabhängig von ihrer Muttersprache. Sie schaffen Raum
für eine lustvolle Entwicklung kindlicher Sprach- und Kommuni-
kationsmöglichkeiten. Es geht um die Freude, dabei zu sein, sich
zu zeigen und mitzuteilen. Vielfältige praktische Anregungen
verbinden wir mit theoretischem Wissen über Sprachentwicklung
und -begleitung.

Referentin: Kathleen Bornfleth
Termin: 01.10.2020    09:00 - 16:45 Uhr (Do)
02.10.2020    09:00 - 16:45 Uhr (Fr)
Ort: Kath. Pfarrzentrum Hlgst. Dreifaltigkeit,
Ulmer Straße 195 a, 86156 Augsburg
Kursgebühr: 185,00

Dieses Seminar wurde bereits erfolgreich abgeschlossen!