Rituale - Regeln - Routine

Gewohnheiten unter die Lupe genommen

Häufig begründen wir unsere pädagogische Praxis damit, dass Kin-
der Rituale, Regeln und Routine brauchen. Auch wir selbst haben
das Bedürfnis, unsere Arbeitsbereiche, die alltäglichen Abläufe und
unser Handeln mit den Kindern übersichtlich zu gestalten.

In diesem Seminar nehmen wir uns bewusst Zeit, den Bedürfnissen
nach Ritualen, Regeln und Routine auf den Grund zu gehen.
Wieviel davon braucht es im Zusammenleben in der Kita?
Welchen Sinn haben die ‚heimlichen‘ und die bewusst gestalteten
Rituale, Regeln und Routinen?

Lassen Sie sich von unseren Überlegungen anregen für
Ihre eigene pädagogische Praxis.

Referentin: Elisabeth Erndt-Doll
Termin: 16.01.2020    09:00 - 16:45 Uhr (Do)
02.03.2020    09:00 - 16:45 Uhr (Mo)
Ort: impuls Seminarraum,
Ravenspurgerstraße 41, 86150 Augsburg
Kursgebühr: 185,00