Seminar: Kinder bis 3 Jahre

Partizipation in der Kinderkrippe

Kinder wollen sich aktiv am Geschehen beteiligen. Sie wollen
ernst genommen und gesehen werden in ihrem Vorhaben und Tun.
Die aktuelle Diskussion zur Partizipation von Kindern beschäftigt
uns auch in der Kinderkrippe.

Finden wir im Seminar gemeinsam Antwort auf zentrale Fragen:
- Wie sieht unser Bild vom ‚kompetenten Kleinkind‘ aus?
- Was bedeutet ‚Partizipation‘ in der Krippe ganz praktisch?
- Welche Missverständnisse gilt es gegebenenfalls zu klären?
- Wie können wir Trotz- und Verweigerungssituationen ‚entschärfen‘?

Wie Situationen der Mitbestimmung und Beteiligung im Krippen-
alltag aussehen, wollen wir uns am ersten Tag erarbeiten. Nach
einer Praxis- und Umsetzungsphase wollen wir am zweiten Tag
reflektieren, von den Erkenntnissen profitieren und weitere
Ideen entwickeln.

Referentin: Elisabeth Erndt-Doll
Termin: 22.11.2018    09:00 - 16:45 Uhr (Do)
12.12.2018    09:00 - 16:45 Uhr (Mi)
Ort: impuls Seminarraum,
Ravenspurgerstraße 41, 86150 Augsburg
Kursgebühr: 185,00

Dieses Seminar wurde bereits erfolgreich abgeschlossen!