Mittagszeit in der Kita

Stress verwalten oder Zeit gestalten?

Der Kita-Vormittag kostet Kinder und Erwachsene Kraft und Kon-
zentration. Bis zur Mittagszeit treffen viele verschiedene Bedürfnisse
aufeinander. Kinder sind hungrig, müde oder brauchen noch Bewegung.
Andere warten darauf, schon abgeholt zu werden. Manche Kinder
wollen jetzt für sich sein, andere suchen Spielpartner. Und Sie?
Auch wir Erwachsenen brauchen eine Pause und sind gleichzeitig
in der intensiven Mittagszeit besonders gefordert.

- Wie können Rahmenbedingungen bei gegebener Personalsituation
   gestaltet werden, um Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen
   mittags gut zu betreuen?
- Welche Modelle der Essensgestaltung senken den Stress-Pegel?
- Wie kann die Ruhezeit der Kinder mit unserer Pausenzeit
   harmonieren?
- Wie findet Partizipation auch in der Mittagszeit statt?

Diesen und Ihren Praxisfragen wollen wir – mit einer Erprobungs-
phase zwischen den beiden Seminartagen – gemeinsam nachgehen.

Referentin: Elisabeth Erndt-Doll
Termin: 16.01.2019    09:00 - 16:45 Uhr (Mi)
13.02.2019    09:00 - 16:45 Uhr (Mi)
Ort: impuls Seminarraum,
Ravenspurgerstraße 41, 86150 Augsburg
Kursgebühr: 185,00

Dieses Seminar wurde bereits erfolgreich abgeschlossen!